Das bin ich!

Ich bin Steffi Burghof, geboren 1981.
Aus eigener Erfahrung mit Alltagstrubel, Mann und drei Kindern weiß ich, dass das Leben uns immer wieder vor neue Herausforderungen stellt: familiäre und berufliche Verpflichtungen, ständige digitale Erreichbarkeit und auch die beunruhigenden Entwicklungen um uns herum wie die Pandemie, Kriege, Naturkatastrophen verlangen uns und unserem empfindlichen Körpersystem einiges ab.
Manchmal bleibt kaum Zeit, durchzuatmen und ganz bei sich zu sein.
Als zertifizierte Entspannungstrainerin und Yogalehrerin kann ich Dir Wege aufzeigen, die Dir helfen, Dich wieder in Dein harmonisches Gleichgewicht zu führen.

" Jeder Mensch kann Yoga üben, solange er atmet"

(Sri Patthabi Jois)

Yoga wirkt. Körperlich als auch seelisch.
Mein persönlicher Yogaweg lehrt mich die nötige Achtsamkeit, die es braucht, um die Schönheit in kleinen Dingen zu entdecken. Es erdet mich, wenn ich ins Wanken gerate und verleiht mir eine große Portion Flexibilität.
Diese Verbundenheit möchte ich gern teilen, mit Jung und Alt.

Meine Qualifikationen

  • zertifizierte Entspannungstrainerin ( ILS 2018 )
  • Hatha Yoga 200h (ILS 2019)
  • Kinderyoga (Tanja Martens 2020)
  • Yin Yoga 100h (Tanja Martens 2021)
  • Yoga Nidra 40h ( Tanja Martens 2021)
  • Anusara Elements ( Kai Hill 2021)
  • Meditationsleiter 200h (Tanja Martens 2021)
  • Hormonyoga ( Tanja Martens 2022)
  • Traumarelease Yoga (Tina Sunita Huber 2022)